Handbells / Handglocken

Handglocken sind nicht zu verwechseln mit Zirkusglocken oder -Schellen. Es ist ein sehr edles Instrument, eher leise und sphärisch im Klang. Wer es hört, ist sofort fasziniert davon. Glocken haben auf den Menschen eine magische Wirkung. Wir spielen Konzerte mit diesen Glocken. Näheres auf unserer Website GoldenBells.ch...

Baldachin-Orgel

Nachbau einer Tischorgel im Stil um 1580 durch Arno Caluori, Says (GR), 1984
(individuelles Instrument, keine Kopie)
Regal 8'
Gedackt 8' (Diskant)
Rohrflöte 4'
Prinzipal 2'
Oktav 1'
Quinte 2/3'
Bass-Bordune, Glöckleinspiel, Gezwitscher, Trillerpfeife
Kurze Oktave, mitteltönig gestimmt, geteilte Schleifen c/cs
Klick für größeres Bild

Übungs-Orgel
Hybridorgel mit Pfeifen und MIDI

Zweimanualige Orgel mit Pedal, ein Register pro Manual, erbaut durch Fa. Kuhn, Männedorf, 1980
I. Manual Gedackt 8'
II. Manual Rohrflöte 8'
Pedal angehängt an II
Ich habe das kleine Instrument midifiziert (System Hoffrichter mit Hallsensoren). Via MIDI steuere ich über einen schnellen MacPro Computer die Software "Hauptwerk" an. Diese spielt mir nach Wunsch verschiedene Orgeln in Echtzeit via zwei hochwertige Lautsprecherboxen ab. Die Registerstaffelei wird über einen Touchscreen bedient, der neben der Orgel steht. Bei eingeschaltetem Orgelgebläse spielt die Hausorgel mit, sonst erklingt nur die Sampling-Orgel. Ein wunderbares System für Übungszwecke, zumal der Klang guter Samples so ausgezeichnet ist, dass ich längere Zeit mit Vergnügen spiele, während mich herkömmliche elektronische Orgeln (auch solche mit Sample-Sounds) nach wenigen Minuten langweilen und mich nicht inspirieren. Hier liegt der Unterschied.

Querspinett

Neues Instrument nach Johann Heinrich Silbermann (Straßburg, 1727-1799)
Das Erstaunliche an diesem Instrument ist, dass es aussieht wie ein Spinett aber klingt wie ein Cembalo.